NORBERT KALUZA
AUSSTELLUNGEN

Gold

Stadtbibliothek Leverkusen, Dezember 2016
Symbiosen Folge 12 mit arteLEV

Fluch oder Segen? Gloria oder Schmäh?

So ambivalent wie im echten Leben ist auch das Verhältnis der Künstler zu der Farbe Gold. Wann steht sie für Reinheit, Beständigkeit, Treue, Weisheit, Glück und Anerkennung und ab wann ist sie nur noch billig, kitschig und enttäuschend angeberisch? Zweifellos ist Gold gerade wegen seines Wertes mit so starker Symbolik belegt, doch was davon hat heute noch eine Relevanz?

Sehen Sie die Beispiele, die arteLEV-Künstler im Dezember innerhalb des Zyklus SCHWARZ – GOLD – ROT präsentieren.
Doch Vorsicht, legen Sie nicht alles auf die Goldwaage!

Aus der Ausstellungsreihe SCHWARZ - GOLD - ROT