NORBERT KALUZA
AUSSTELLUNGEN

Ende September 2015 machte sich eine Gruppe von Jugendlichen aus der Offenen Tür St. John in Köln Stammheim mit uns auf eine ungewöhnliche Entdeckungsreise: ausgestattet mit passenden Requisiten wollten wir neutestamentarische Motive inszenieren und mit der Kamera festhalten.  Ein gewagtes Experiment, bedenkt man den eher kargen Zugang der Protagonisten zu biblischen Inhalten im Allgemeinen und der Passionsgeschichte im Besonderen – diese sollte nämlich den Kern des Projektes bilden. Dabei ging es nicht um eine bibelgetreue Darstellung. Viel wichtige war das Engagement der Jugendlichen in dem Geschehen und ihre Interpretation der Geschichten. Mit der Zeit und nach einigen Anläufen schwand die anfängliche Skepsis und die Freude am Mitmachen machte sich auch in den Fotos bemerkbar. Zum Schluss wurden die Ergebnisse mit Unterstützung von Jennifer Klein (Leiterin der OT St. John) und SKM Köln in einer Ausstellung präsentiert. Zugleich ist auch noch das letzte Motiv  –  das Abendmahl – unter Mitwirkung der Gäste entstanden.

Und die Ergebnisse? Haben wir gefunden, wonach wir suchten?

In dem vorliegenden Katalog zeigen wir einen Teil der Bilder. Zugegeben, die Verbindung mit der Passionsgeschichte ergibt sich bei einigen Fotos nicht auf Anhieb. Doch versehen mit Zitaten aus dem Neuen Testament bieten sie eine interessante Einladung zum Gespräch über biblische aber auch durchaus irdische Themen.  Uns hat das Projekt sehr viel Freude gemacht, die Darsteller sind stolz auf ihre Leistung und manchmal auch erstaunt über die eigene Ausstrahlung in den Fotos. Das sind dann wohl auch die wertvollsten Fundstücke unserer fotografischen Entdeckungsreise.

 

Passion App - Katalog

Passion App in der Gruppenausstellung in der CitiKirche, Leverkusen, Mai 2016