NORBERT KALUZA
AUSSTELLUNGEN

Charaktere

Symbiosen Folge 10, Stadtbibliothek, Oktober 20015

Charaktere sind selten schwarz-weiß. Echte Charaktere zeigen Farbe und es ist eine äußerst spannende Angelegenheit, sie zu studieren: wie viel Charakter steckt bereits in Babyaugen, was verrät die Vorliebe zu Dessous oder einem feurigen Flamenco und was fasziniert die Karikaturisten an einem berühmten Gesicht?

Sehen Sie selbst!

Die Jubiläumsfolge der Symbiosen-Ausstellungen zeigt Charakterstudien in den verschiedensten Techniken: von der klassischen Öl- und Acryl-Malerei über Stift- und Aquarell-Zeichnungen sowie Karikaturen bis hin zu großformatigen Werken aus Filz und lebensgroßen  Figuren.